Annas Erasmus Mode Bereichte aus Götheburg

Silvester in München feiern

Nachdem der letzte Winter ziemlich mild war, scheint es so, als ob wir zumindest diesen Winter relativ Glück mit dem Schnee haben. In den letzten paar Tagen hatte schon doll geschneit, was jetzt auch für mich die tolle Möglichkeit gibt, endlich mal wieder Ski zu fahren.


Zwar glaube ich noch nicht, dass der Schnee lange liegen bleibt, wo trotzdem habe ich mich schonmal nach Winterreisen umgeschaut. Durch die Klimaveränderung, hat sich in den letzten Jahren ziemlich viel in den Skigebieten hier in Österreich verändert. War es vor ein paar Jahren noch normal, dass man für einen ganzen Winter lang bequem nach Slowenien fahren konnte, um dort Ski zu fahren, so hat sich auch dort schon ziemlich viel verändert.


Meine Freunde von der Uni Maribor hat mir zum Beispiel geschrieben, dass es dort in den Bergen schon seit einigen Jahren keinen Schnee mehr gibt, und dass die Slowenen deswegen auch nach Österreich fahren, um Ski zu fahren.


Für die Unternehmen hier ist es natürlich eine gute Sache. So gibt es neben den ganzen designimpex gutschein 2015 und Modegeschäften mittlerweile auch viele Reiseunternehmen, die sich auf geführte Skireisen und Wintersport spezialisiert haben. Auch bei uns in Salzburg freuen wir uns jetzt schon auf den Winter.

Grad in der Winterzeit kommen nämlich immer viele Touristen, die sich die Stadt in der winterlichen Atmosphäre anschauen möchten. Natürlich ist auch der berühmte Salzburger Weihnachtsmarkt jedes Jahr ein beliebtes Reiseziel, wo man dann neben typischen österreichischen Souvenirs, carl svensson schrank auch gutes Essen und viele schöne Andenken finden kann.


Auch hat sich Salzburg mittlerweile ziemlich gut gewandelt. Es gibt fast monatlich eine Vielzahl von verschiedenen Festspielen, die sich mit Musik und Kultur beschäftigen, und durchaus gut dazu geeignet sind, um auch viele Leute kennen zu lernen. Auch gibt es mittlerweile sehr viele Reiseverbindungen zwischen Bayern und Salzburg, die dazu führen, dass man von München aus innerhalb von 4 h auch in der Stadt es, und nicht viel Geld dafür ausgeben muss.

Auch ich war vor ein paar Monaten in München, und hab mir dort das Oktoberfest angeschaut. Dabei hatte ich mir auch carl svensson garderobe geholt, und hatte mich gefreut, dass ich bei einer Freundin übernachten kann. Schließlich sind die Mietpreise in München während des Oktoberfestes auch so hoch, dass man als normaler Mensch dort kaum übernachten kann. Deswegen war es dann auch schon, sich die Stadt zusammen mit einer Freundin anzuschauen und auch mal in die Oper München zu gehen.


Wahrscheinlich werde ich mit meiner Familie auch wieder zu Silvester nach München fahren, um dort am Starnberger See zu feiern. Ursprünglich hatten wir eigentlich Vorgehabt dieses Jahr zum Schloss Bratislava zu fahren um dort Silvester zu feiern. Allerdings ist das Angebot mit dem Starnberger See auch sehr interessant, weshalb wir uns jetzt dafür entschieden haben.

Kommentarer

Laddar kommentarer...
Visa alla kommentarer
Formuläret laddas